Vorteile: Rund um die Klimaanlage und das Klima

20.10.2016

Warum sollten Sie sich für eine Klimaanlage entscheiden?

Dafür gibt es einige sehr gute Gründe. Nicht umsonst sind Nachfrage und Trend offensichtlich in den letzten Jahren rasant gestiegen. Klimaanlagen sind nicht mehr von den aktuellen baulichen Maßnahmen wegzudenken. Noch dazu ändert sich das Klima in unseren Breiten und eine Anpassung ist unumgänglich und notwendig geworden.

Wohlfühlen in den eigenen 4-Wänden und am Arbeitsplatz

Zuerst sollte man den Wohlfühlfaktor herausstreichen, der lautet: Kein Schwitzen mehr! Die Hitze soll gefälligst draußen bleiben!

In der Wohnung, im Haus oder den Geschäftsräumen sollen gleichbleibende angenehme Temperaturen herrschen.

Angenehmes Raumklima bei Tag und Nacht. Im ganzen Jahr.

Schwitzen oder frieren sind nur die Extremen. Dazu kommen kleine Nuancen der Befindlichkeit, die es zu verhindern gilt: Eine Spur zu heiß. Die Luft zu trocken oder zu feucht etc. Mit der richtigen Klimaanlage schaffen Sie die optimale Temperatur bei allen Klima- und Witterungsverhältnissen.

Es geht um Ihre Lebensqualität!

Klimaveränderungen

Die Klimaerwärmung hat zu einem Anstieg der Durchschnittstemperatur geführt, was sich in immer längeren Hitzeperioden im Sommer auswirkt. So werden Hitzetage um und über 30 °C in den letzten Jahrzehnten immer häufiger und der Trend ist steigend.

2013 gab es zum Beispiel ungewöhnlich viele Sonnenstunden. Es wurden Hitzerekorde mit über 40 Grad für mehr als 10 Tage verzeichnet.

2015 nimmt einen Platz unter den extremsten Jahren ein. Die Zahl von Hitzewellen-Tagen stieg und ein neuer Rekord an Tropennächten (über 14) wurde aufgestellt.

 

Das wirkt sich auf den Menschen und seine Umwelt aus. Städte müssen neu gedacht werden (mehr Wasser- und Grünflächen, weniger Glas) und Wohnungen und Häuser sind und werden ohne entsprechende Kühlung nicht mehr wegzudenken sein. (Wie man es auch schon aus den südlichen Nachbarländern kennt).

Der Klimaerwärmung zum Trotz, dem Lebensstandard zugute!

Gesundheitliche Vorteile

Ältere Menschen und Kinder leiden besonders an Hitze und Schwüle. Sie greifen massiv das Herz-Kreislauf System an und schwächen die Betroffenen.

Hitzeintoleranz und Hitzeunverträglichkeit kommt immer häufiger vor und kann schlimme Folgen haben, denn die Symptome sind vielfältig und bei jedem wirken sie sich anders aus. So kann es neben Kreislaufbeschwerden auch zu psychischen Folgen, Verdauungsproblemen, Kopfschmerzen und Hautausschlag kommen.

Man kann nur wärmstens (bzw. kühlstens) empfehlen:

Sorgen Sie rechtzeitig vor und schaffen Sie ihr perfektes Raumklima!